500€ DOUGLAS HAUL + Review

Hallo Mädels!
Ja! Man kann mich KRANK nennen :D! Ich habe allen ernstes für über 500,00€ bei Douglas bestellt. Ich habe auch alles behalten, weil ich alle Sachen die ich bestellt habe, für nötig gehalten habe. Ob sie nun wirklich notwendig waren, muss man glaube ich nicht hinterfragen.... :D Die Goodies, die es zu jeder Bestellung gab, haben es mir einfach angetan. Ich habe auch schon einen Blogpost über die momentanen Douglas Goodies für euch geschrieben, den ihr HIER nachlesen könnt.



Ich würde sagen, ich zeige euch einfach mal meine riesige Ausbeute. Ich habe jedoch eine Sache, die ich mir bestellt habe, nicht fotografiert. Es ist das 15-teilige Pinselset von Zoeva namens "Augenpinsel" für 115€ (hier geht's zum Pinselset)
Ich habe davon leider kein Foto gemacht, da einige Pinsel total dreckig waren und ich ehrlich gesagt keine Lust hatte sie zu waschen. Dreckig präsentieren wollte ich sie euch aber auch nicht. :D

Widmen wir uns nun den anderen Sachen, die ich bestellt habe:



Die Palette von Zoeva musste unbedingt mit. Ich habe sie in so vielen Make-up Tutorials auf YouTube gesehen und habe sie mir nie bestellt, obwohl sie mir immer sehr gut gefallen hat. Sie kostet auch nur 17,99€ und die Farben sind super pigmentiert. Die Palette bekommt ihr HIER.

Eine weitere Palette von Zoeva musste in den Warenkorb. Sie war eine ganze Zeit lang ausverkauft und ich habe innerlich schon mitgefiebert, wann sie denn endlich verfügbar ist. Sie kostet ebenfalls 17,99€ und ihr bekommt sie HIER.



Da ich bei Douglas total viel gestöbert habe und ich bei den Neuheiten REVLON entdeckt habe, musste ich natürlich auch etwas von Revlon bestellen. Ich habe mich für eine Foundation entschieden, die ich euch allerdings nicht abfotografiert habe, weil die Foundation es absolut nicht Wert war ein Foto von ihr zu machen. Ich finde sie total schlecht, von der Deckkraft zwar ganz gut, aber im Großen und Ganzen lässt sie sich super schlecht einarbeiten und hinterlässt ein viel zu trockenes Finish. Die Foundation kostete 18,99€ und ich hatte sie in der hellsten Farbe Ivory bestellt. Ihr bekommt Sie HIER
Von der Revlon Lipbutter hingegen bin ich absolut begeistert. Ihr bekommt sie für 10,99€ HIER.



Es geht weiter mit Lippenstiften. Ich habe mich hier für einen matten braunen Lippenstift von Urban Decay entschieden. Er ist von der Haltbarkeit sehr gut und ist total cremig. hier geht's zum Lippenstift





Außerdem habe ich mir noch diesen MAC Lippenstift in der Farbe pink nouveau gekauft. HIER kaufen



Da alle Guten Dinge 3 sind durfte der Lippenstift von YSL nicht fehlen, da es zu jeder YSL Bestellung einen kleinen Lippenstift dazu gab. Ich habe mich für die Farbe Nummer 13 entschieden. hier kaufen


Da die Lip Cream von NYX momentan total gehyped wird, musste ich sie natürlich auch direkt bestellen, um sie auszuprobieren. Ich habe mich für zwei pink Töne entschieden. Milano hier kaufen und Tokyo. Ich finde sie wirklich sehr gut, allerdings nur in Kombination mit einem Lippenstift als Base darunter. Ohne Lippenstift darunter, sehen sie bei mir total schmierig aus, aber mit einem Lippenstift haben sie eine tolle Farbabgabe und halten extrem lange auf den Lippen.



Eine neue Foundation geht ja sowieso immer, stimmt's? Da die Foundation von Revlon absolut gar nicht mein Fall war, wollte ich eine von Dior ausprobieren. Auch hier habe ich die hellste Farbe Ivory bestellt und bin super zufrieden mit ihr. Für 48,00€ ein sehr stolzer Preis, aber sie ist jeden Cent wert. Dior Forever hier kaufen



Eine tolle Neuheit von NYX, die mir direkt ins Auge gestochen ist. Ein Stift zum Konturieren des Gesichtes. Eine dunkle Seite zum Konturieren und die andere zum Highlighten.Ich habe ihn in der Farbe light und bin sehr zufrieden. HIER kaufen



Seit neustem gibt es auch die Produkte von Real Techniques bei Douglas, daher habe ich mir diesen "Beautyblender" gekauft und bin gespannt ob er mein Make-up genau so gut einarbeiten kann wie der Originale. HIER kaufen



Diesen Glow Maximizer von Dior musste ich mir einfach bestellen. Ich habe ihn so oft in Tutorials gesehen. Man kann ihn unter's Make-up auftragen, ihn mit der Foundation vermischen oder ihn als flüssigen Highlighter verwenden. Ich finde ihn super, jedoch würde ich ihn mir für den Preis nicht noch einmal kaufen. HIER kaufen



Eigentlich sein Geld nicht wert, aber irgendwie habe ich diesen Concealer total vermisst. Meiner ist im Sommer leer gegangen und ich habe mir eigentlich geschworen nie wieder so viel Geld für einen Concealer auszugeben. HIER kaufen


Da ich unbedingt ein loses transparentes Puder haben wollte aber in der Drogerie nicht fündig wurde, habe ich mir dieses von MAC einfach bestellt. Es soll den Bewertungen nach sehr gut sein und ich freue mich auch schon es auszuprobieren. HIER kaufen


Bei diesem Pinsel habe ich mich von meiner lieben YouTube Freundin und Kollegin TamTam anfeixen lassen. Ein super Pinsel zum Konturieren HIER kaufen


Dieses Produkt war leider auch nicht sein Geld wert. Angeblich reinigt es die Pinsel super schnell und einfach. Dieses Produkt macht eher die Pinsel kaputt anstatt Sie zu reinigen. Dieses Spray von Barbara Hofmann war ein neues Produkt im Douglas Sortiment, welches schon wieder aus dem Sortiment entfernt worden ist, daher kann ich es euch leider nicht verlinken.


Für meine Mama gab es noch zu Weihnachten ein Parfum Set mit ihrem Lieblingsparfum BVLGARI Omnia Crystalline für 59,95€.


Das war nun mein XXXXXL Douglas Haul. Ich hoffe, dass er euch gefallen hat. Schreibt mir gerne, welche Produkte eure liebsten sind und das Geld Wert sind.

Hier seht ihr noch mal meine Goodies auf einen Blick.

Ich freue mich auf euer Feedback.

Eure Sara

Schreibe einen Kommentar